Überblick

Termin

02.07.2019

Anmeldeschluss

02.06.2019

Kursnummer

AFM 19-4331-01

Kurszeiten

Beginn: 09:00 Uhr / Ende: 17:00 Uhr
8 Unterrichtseinheiten

Kosten

125,– Euro

Weitere Termine für diesen Kurs:

Pharmakotherapie im höheren Lebensalter

Viele Erkrankungen – viele Medikamente: dies folgt aus der Behandlung nach medizinischen Leitlinien. So ist es eher die Regel als die Ausnahme, dass multimorbide ältere Menschen fünf oder gar zehn unterschiedliche Medikamente täglich einnehmen. Was bezogen auf die einzelne Erkrankung richtig scheint, ist in der Summe nicht selten schädlich. Die gleichzeitige Einnahme vieler verschiedener Medikamente bringt für den Patienten erhebliche Risiken mit sich.

Welche Medikamente stehen im Alter im Vordergrund? Was können wir tun, um die Arzneimitteltherapie im höheren Lebensalter sicherer zu machen?

Inhalte

Grundprinzipien der Pharmakotherapie im Alter

  • Multimorbidität und Polypharmazie
  • Compliance – zuverlässige Medikamenteneinnahme
  • Unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  • Mehr Sicherheit in der Arzneimitteltherapie – der Beitrag der Pflege

Ausgewählte Aspekte der Pharmakotherapie im Alter

  • Diuretika
  • Medikamentöse Therapie bei Morbus Parkinson
  • Medikamentöse Therapie der Depression
  • Psychopharmaka
  • Medikamentöse Schmerzbehandlung
  • Medikamentöse Diabetes-Therapie

Zielgruppe

Pflegekräfte stationärer Einrichtungen und ambulanter Pflegedienste, Interessierte Fachkräfte

Methoden

Theorie-Input, Kleingruppenarbeit, Bearbeitung von Fallbeispielen

Hinweise

Registriert beruflich Pflegende können 8 Fortbildungspunkte geltend machen.

auch als Inhouse-Seminar buchbar

Dozenten

Specht-Leible
Dr. Norbert Specht-Leible

Arzt für Altersmedizin, AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HD, Projektleitung GeNiAl (Kooperation AOK BaWü), Projekt „Zukunftskonzept Geriatrie“, akentannos – Personal- und Konzeptentwicklung für die Geriatrie, Heidelberg

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne.
06221 319-1631
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren
17.10.2019 – 18.10.2019
17.10.2019 – 22.11.2019
21.10.2019 – 16.12.2019
21.10.2019 – 25.10.2019