Überblick

Termin

15.03.2018 – 17.03.2018

Anmeldeschluss

15.02.2018

Kursnummer

ATW 18-0003-01

Kurszeiten

Beginn: 13:00 Uhr / Ende: 16:00 Uhr
30 Unterichtseinheiten

Kosten

590,– Euro

Crashkurs Facharzt Geriatrie – Heidelberg

Der Crashkurs ist ein ideales Repetitorium vor der Facharztprüfung Geriatrie.

Experten fassen alle Schwerpunktthemen der Geriatrie nach dem Stand aktueller Leitlinien prägnant und übersichtlich zusammen, mit konkreten Hinweisen für Prüfung und auch Praxis. Umfassendes Weiterbildungswissen auf dem neuesten Stand für die Facharztprüfung Geriatrie und die Zeit danach. Mit interaktiven Falldiskussionen zur Prüfungsvorbereitung.

Inhalte

  • Demenz, Delir
  • Morbus Parkinson
  • Schwindel, Synkope, Stürze, Sturzprävention
  • Inkontinenz, Harnwegsinfekte
  • Schlaganfall
  • Schluckstörungen, Ernährung im Alter
  • Geriatrisches Assessment
  • Geriatrische Rehabilitation, Alterstraumatologie
  • Elektrolytstörungen, Polymedikation
  • Besonderheiten der Pharmakotherapie im Alter
  • Schlafstörungen, Depression
  • Diabetes mellitus, Chronische Wunden, Dekubiti
  • Rheumatologische, onkologische, kardiovaskuläre und Herzklappen-Erkrankungen im Alter
  • Geriatrische Onkologie
  • Palliativ- und schmerztherapeutische Aspekte
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Rund um die Fahrerlaubnis
  • Patientenverfügung
  • Pflege- und Sozialsicherung in Deutschland

Zielgruppe

Ärztinnen/Ärzte

Hinweise

Für diesen Kurs werden 26 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg bzw. Ärztekammer Hamburg beantragt.

Der Kurs wird in Kooperation mit der DGG durchgeführt.

Kursleitung

Bahrmann
PD Dr. Anke Bahrmann

Fachärztin für Innere Medizin, Zusatzbezeichnungen Geriatrie und Palliativmedizin, Diabetologin DDG, Funktionsoberärztin für Klin. Geriatrie,Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Heidelberg 

Dozenten

Denkinger
Prof Dr. Michael Denkinger

Facharzt für Innere Medizin, Zusatzbezeichnungen Geriatrie, Lehre an der Universität Ulm, Q7 Geriatrie; Schwerpunkte: Frailty und Altern, Polymedikation, körperliche Aktivität, Chefarzt AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM

Jamour
Dr. Michael Jamour

Facharzt für Innere Medizin, mit Spezialisierung „Klinische Geriatrie“ und „Physikalische Therapie“,  Chefarzt der Geriatrie am ALB-DONAU-KLINIKUM EHINGEN

Bauer
Prof. Dr. Jürgen M. Bauer

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie, Professor für Geriatrie der Universität Heidelberg, Ärztlicher Direktor des AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne.
06221 319-1631
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren