Überblick

Termin

07.12.2022 – 08.12.2022

Anmeldeschluss

07.11.2022

Kursnummer

ASF 22-5071-01

Kurszeiten

Beginn: 10:00 Uhr / Ende: 16:00 Uhr
16 Unterrichtseinheiten

Kosten

420,– Euro

Besprechungen leiten und moderieren (Online-Seminar)

Besprechungen sind gut, wenn sie eine Sache voran bringen. Dazu braucht es zielorientierte Moderator/innen, die für den guten Fortschritt sorgen und gleichzeitig die Bedürfnisse der Gruppe im Blick behalten. Anlassbezogene und regelmäßige Besprechungen sind Motivations- und Energiespender, wenn die Moderierenden ihr Handwerk perfekt beherrschen. Vom Einstieg bis zur Zusammenfassung werden alle notwendigen Fertigkeiten thematisiert und exemplarisch geübt.

Inhalte

Rolle desModerierenden / Besprechungsleitenden – Anwendungsfelder und -grenzen der Moderationsmethode, Neutralität und Allparteilichkeit, Prozess- und Ergebnisverantwortung, Rollenkonflikte

  • Gesprächsführung als Moderierender / Besprechungsleitenden – Einführung in den Tagesordnungspunkt, Teilnehmende aktivieren und einbeziehen, Fragetechniken, den Fortschritt organisieren, klären und zusammenfassen
  • Techniken in der Moderation – Visualisierung, Formen, Funktionen und Handhabung von Metaplankarten, Themenspeicher, Kartenabfrage und Zuruffrage, Clustern, Kreativitätstechniken
  • Strukturierung komplexer Themen mit dem Moderationsplan – Gliederung in Teilschritte, Auswahl geeigneter Bearbeitungsund Sozialformen, Zeitplanung, Ergebnisverwertung aus Gruppen- und Partnerarbeiten
  • Umgang mit schwierigen Situationen – dominante Teilnehmende, harter Umgangston, Disziplinprobleme u.a.

Zielgruppe

Teamleitungen, Referierende, Assistierende, ärztliches Fachpersonal, Stabstellen, Projektleitende

Methoden

Präsentation, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Übungen

Hinweise

Registriert beruflich Pflegende können 10 Fortbildungspunkte geltend machen.

auch als Inhouse-Seminar buchbar

Das Seminar entspricht dem Modul 6 der Weiterbildung „Pflegeexpertin/-experte für Kontinenzförderung“.

Veranstaltungsort

Online

Dozenten

Christiansen
Rolf Christiansen

Sprechwissenschaftler (DGSS), Anglist und Pädagoge M.A., QM-Auditor, EFQM-Assessor, lyrischer Bariton, Freier Trainer und Berater im Bereich Rhetorik und Kommunikation, Uffenheim

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne.
06221 319-1631
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren