Überblick

Termin

18.09.2020

Anmeldeschluss

18.08.2020

Kursnummer

AFM 20-5096-02

Kurszeiten

Beginn: 09:00 Uhr / Ende: 16:30 Uhr
8 Unterrichtseinheiten

Kosten

160,– Euro

Die neuen Qualitätsindikatoren – MDK Noten waren gestern

Ab dem 1. November 2019 tritt das neue Verfahren zur Prüfung und Darstellung der Pflegequalität für den stationären Sektor in Kraft. Das System der internen Qualitätssicherung, der externen Qualitätsprüfung und der Qualitätsdarstellung wird dabei fundamental neu gestaltet. Der sogenannte Pflege-TÜV verändert sich grundlegend.

Die Qualitätsindikatoren sollen ermöglichen, dass Einrichtungen,
Kassen und Mitarbeiter sowie Interessenten erkennen können, welchen Stand die Versorgungsqualität einer Einrichtung hat.

Dieses Seminar soll die Qualitätsindikatoren erläutern, helfen die Qualitätsprüfungen besser vorzubereiten und zu durchlaufen. Denn die Einrichtungen müssen sich auf das neue System erst einmal einstellen und entsprechende Vorarbeit leisten.

Inhalte

  • Pflegeprozess lenken und leiten, denn gute Vorbereitung ist die halbe Miete
  • Vor der Prüfung ist in der Prüfung – Daten sammeln und bearbeiten und Daten an die zentrale Stelle senden
  • Unnötige Nachfragen vermeiden
  • Die Qualitätsindikatoren in der MDK Prüfung und was dürfen Prüfer?

Zielgruppe

Wohnbereichsleitungen, Stationsleitungen, Pflegedienstleitungen, Pflegedirektionen, Qualitätsbeauftragte, Multiplikatoren, Pflegefachkräfte, Geschäftsführungen

Hinweise

Registriert beruflich Pflegende können 8 Fortbildungspunkte geltend machen.

Dozenten

König
Jutta König

Altenpflegerin, Pflegedienst- und Heimleitung, Wirtschaftsdiplombetriebswirtin Gesundheit (VWA), Unternehmensberaterin, Dozentin in den Bereichen SGB XI, SGB V, Fachbuchautorin

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie das Kontaktformular.
Wir beraten Sie gerne.
06221 319-1631
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren