• Wie Sie uns erreichen ...
  • Unsere Werte verbinden: über unsere Akademie ...

FÜHRERSCHEIN GERIATRIE FÜR PFLEGEFACHKRÄFTE

Geriatrische Zusatzqualifikation nach OPS mit über 180 Stunden:

Bilden Sie sich weiter zur Pflegeexpertin/zum Pflegeexperten Geriatrie.

Jeweils eine Pflegefachkraft jedes geriatrischen Teams muss neben Berufserfahrung in der Geriatrie eine „Strukturierte curriculäre geriatriespezifische Qualifikation“ nach OPS 8-550 bzw. 8-98a nachweisen. Mit dem „Führerschein Geriatrie“ der AGAPLESION AKADEMIE HEIDELBERG erlangen Sie diese abrechnungsrelevante Qualifikation.

Um Redundanzen zu vermeiden, orientieren sich alle Seminare im Rahmen des „Führerschein Geriatrie“ am aktuellen Curriculum des Bundesverbandes Geriatrie für die 520-stündige Zercur Geriatrie® Fachweiterbildung Pflege (Fachkraft Aktivierend-therapeutische Pflege Geriatrie).

Die Gesamtdauer der Fachweiterbildung beträgt in der Regel maximal 5 Jahre ab dem Zeitpunkt der Anmeldung, die beim Bundesverband Geriatrie erfolgen muss.

Der „Führerschein Geriatrie“ umfasst den Zercur Geriatrie® Basislehrgang, fünf Module sowie eine Hospitation in Eigenregie (8 Unterrichtseinheiten).

Wenn Sie die 180 Stunden an der AGAPLESION AKADEMIE absolviert haben, erhalten Sie automatisch eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der geriatrischen Zusatzqualifikation nach OPS 8-550 bzw. 8-98a.

Downloads

Seminarflyer 2017 – 3 Kurse inkl. Termine
Anmeldeformular

Geriatrie Führerschein Zusatzqualifikation Pflegefachkräfte Fortbildung Weiterbildung: Termine